Killing Chord
  Band Bio
 
The Shit runs downhill !!

Im Januar 2006 fand man sich zusammen mit dem Beschluß ein bischen Noise zu machen nach den man vorher in einigen anderen Bands schon versucht hatte der musikalischen Verbalattake zu fröhnen. Die Band konnte schnell erste musikalische Statements setzen und sofort wurden die Songs dem Publikum live dargeboten. In der Zwischenzeit umfasst das Programm ein abwechslungreiches umfassendes Programm das auf den Eckpfeilern von Punk und Hc der späten 80ziger und Neunziger aufgebaut ist. Call it what you want. Textlich befasst man sich mit kleinen Beobachtungen des Alltagsfrusts und auch menschlichen Reflektionen. Nach dem schon einige Auftritte in 2006 absolviert wurden befand man sich im Oktober 06 in den Werner Wiesen Studios ein wo man das erste Demo aufnahm, das als Aufmerksamkeit für die Band dienen sollte. Mittlerweile ist das Demo schon in die zweite Auflage gegangen und freut sich reger Nachfrage. Es bekam auch sehr gute Kritiken in Zines wie dem Plastib Bomb und auch auf Konzerten ist es sehr beliebt. Für den Sommer 07 ist dann der erste Longplayer geplant, wobei die Band den Songs noch den letzten Schliff gibt. Desweiteren ist dann natürlich auch noch eine Tour geplant, wofür die Band auch noch dringend Auftritte sucht.

Besetzung:

watusiwatumba - the samoan spike
bo - bass
schweini- gitt
czolgo- drums



Suchen noch nach Shows:
Spielen eigentlich überall, für Kohle und Bier. Schreibt einfach sind immer für ne fette Party zu haben.






 
 
  Heute waren schon 1 Besucher (5 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=